Drena

Beschreibung

Am nördlichen Gardasee können Sie die in der Provinz Trient gelegene Gemeinde Drena und deren Burgruine besichtigen.

Das kleine Dorf, welches sich in einem Seitental des Flusses Sarca erhebt, stammt aus prähistorischer Zeit, erlebte seine Blütezeit aber im Mittelalter mit dem Bau der Festung und dem Festungsturm, bis heute Symbol Drenas.

Von hier aus kann man auch die Steinhügel Marocche erkunden, die als größtes Bergsturzgebiet der Alpen gelten. Die riesigen Felsbrocken lösten sich vor hunderttausenden von Jahren vom Monte Brento, welcher nur knapp über dem Tal liegt. Heutzutage werden die Marocche als Biotop erhalten und durch ein Mikroklima geschützt, durch welches sich hier viele verschiedene Tier und -Pflanzenarten ansiedeln.

In Drena gibt es zudem auch einen Outdoor-Skulpturenpark.

Lage Wegbeschreibungen abrufen

38074, Drena, TN

Wettervorhersagen

Heute

Cielo sereno
 -2 - 6 °C

Morgen

Cielo sereno
 -1 - 7 °C

02/02/2023

Cielo sereno
 -0 - 8 °C

03/02/2023

Poche nuvole
 1 - 9 °C