Garda | Villa Albertini und Villa Carlotti Canossa

Garda | Villa Albertini und Villa Carlotti Canossa

37016, Garda, VR

Beschreibung

Weiter im Süden, in Garda, dürfen auf diesem Ausflug zwei historische Residenzen von beachtlichem künstlerisch-architektonischen Interesse nicht fehlen: Die Villa Albertini und die Villa Carlotti Canossa.

Das erste Gebäude, die Villa Albertini, geht auf die zweite Hälfte des 16. Jahrhundert zurück, als die Familie Becelli den Bau in Auftrag gab. Die Villa ist nun im Besitz der Familie Albertini, der das Gebäude seinen Namen verdankt. Die Residenz ist nur wenige Schritte vom Gardasee entfernt; ihr Eingang und ihre Gärten liegen an der Gardesana-Straße (SR249), die am Ostufer des Gardasees liegt. Kürzlich wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, um die durch die jüngsten Erdbeben entstandene Schäden zu reparieren. Zum Anwesen gehört auch der riesige Park, der sich auf dem Hügel erhebt und den Gardasee beherrscht.

Etwas weiter, an der Gardesana-Straße in Richtung San Vigilio, steht die Villa Carlotti Canossa. Das Gebäude aus dem 16. Jahrhundert wurde im 19. Jahrhundert durch den veronesischen Architekten Giacomo Franco renoviert und erweitert. Die Residenz hat eine ausgezeichnete Lage direkt am Gardasee, durch ihren Garten und angrenzenden Park ist sie zudem von Grün umgeben.

Beide Residenzen sind in Privatbesitz und daher nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

Lage Wegbeschreibungen abrufen

37016, Garda, VR

ähnliche Inhalte

Wettervorhersagen

Heute

Forte pioggia
 15 - 18 °C
 100 %

Morgen

Pioggia moderata
 15 - 20 °C
 100 %

23/05/2024

Pioggia moderata
 15 - 20 °C
 100 %

24/05/2024

Pioggia leggera
 16 - 21 °C
 46 %